Qualität der Versorgung


Wer krank ist, möchte vor allem eines: gesund werden. Vertrauen in die Behandlung ist ein wesentlicher Aspekt. Und Vertrauen entsteht vor allem dann, wenn sich die Betroffenen auf die Qualität ihrer medizinischen Versorgung verlassen können.

Uns liegt viel daran, dass AOK-Versicherte eine optimale Behandlung und Versorgung genießen. Der Gesetzgeber in Deutschland bestärkt uns in diesem Anspruch. So sind die Partner, zum Beispiel Ärzte und Krankenhäuser, der gesetzlichen Krankenkassen dazu verpflichtet, nicht nur die Qualität ihrer Leistungen sicherzustellen, sondern diese auch weiterzuentwickeln. Die Leistungen müssen dem jeweiligen Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse entsprechen und in der fachlich gebotenen Qualität erbracht werden.